Jul Neuhuber (geboren 1979 auf der Burg Altpernstein, OÖ) realisiert seit 1997 als Regisseurin, Drehbuchautorin und Cutterin Film- und Fernsehprojekte im Bereich Kurz- und Featurefilm, Dokumentationen, Werbe-, Musik- und Industriefilme, sowie Mixed Media Projekte.

 

2010 wurde ihre Firma Traum und Wahnsinn Filmproduktion, gegründet, sowie 2020 The Impressive Company.

Sie ist Teil des „Traum & Wahnsinn Medienkollektivs“ und Mitbegründerin von „FAME – Filmen Als MEthode“ (Sach/Praxisbuch in Vorbereitung).

 

Aus den verschiedenen Ausbildungen und Interessen - Film, Spiele, Geschichte, Pädagogik/Didaktik, Feminismus und Zivilcourage, Raumfahrt, Zeitreisen, Schneiderei, Living History, historischer Schwertkampf oder Utopien - ergeben sich Projekte, die oft an der Grenze von Genres, Kunst, Spiel, Didaktik oder Wirtschaft liegen.

 

Es ist immer mehr als Bewegtbild.


Tom Weilguny, Creative Commons Attribution ShareAlike 4.0
Tom Weilguny, Creative Commons Attribution ShareAlike 4.0

 I´ve been working on films since 1998 and hold a degree in art history and film & media studies from the University of Vienna. I am one of the co-founder of the Traum & Wahnsinn Media Collective and CEO of Traum & Wahnsinn Filmproduktion and Narrative Director at The Impressive Company.

 

I work as a producer, director, writer and editor for film and TV projects, collaborating in the creation of short- and feature films,

cross-media projects, documentations as well as advertising and the occasional music video.

 

Our main focus in the company are genre films,

contemporary social topics & cross media.

With the project „FAME - Filming As a MEthod“ we invented a didactical film tool for working with groups of all ages.



Co-Founder of

Member of