Schreiben ist ein Abenteuer! Und Abenteuer besteht man am Besten gemeinsam.

Schreiben zu zweit, ist nicht nur magisch, sondern ist unglaublich abenteuerlich, emotional und doppelt kreativ. Es ist dazu produktiv, effizient und inspirierend, durch direkten Austausch, mehr Ideen und die Notwendigkeit unsere Gedankengänge offen zu legen.
Dabei setzen wir unsere langjährigen, unterschiedlichen Expertisen in der TV- und Kinoindustrie für Filme, Serien und Hörbücher, im linearen und interaktiven Storytelling ein.
Juliana Neuhuber ist Regisseurin, Ines Häufler ist Dramaturgin, gemeinsam sind wir das Autorinnen-Duo aus Wien, oder wo auch immer ein Zug uns hinbringt.

DREHBUCH

2023/24 "Emmy und der letzte Zauberspruch. Ein ganz echtes Weihnachtsmärchen."

Spielfilm in Entwicklung mit FlairFilm und Golden Girls,
Regie: Juliana Neuhuber

 2021/22 "Alma und die Wilde Jagd"

Animationsfilm in Entwicklung mit ArxAnima

2022 "CHUNKS, Die Kessler-Verschwörung"

Jugendserie (in Entwicklung)

MIXED MEDIA

"How crowded is Space", Planspiel Development für die Science Academy

"Narrative Begleitung" für Space Analyses für ein ESA Weltraum-Forschungs-Projekt (Kessler-Effekt)

"Und bitte Los!" - Filmemachen-Sachbuch, kopaed Verlag

„Filmsagebuch.at“ - Onlineplattform für Kinderprojekte.

“Filme zum Weiterdenken” und “Short|Shakespeare”: Kurzfilme zu gesellschaftspolitischen Themen wurden mit Medienpädagogin Sissi Kaiser und der Pädagogischen Hochschule Linz für den Schulunterricht aufbereitet, DVD + Sachbuch (ISBN: 978-3-200-04946-8)

INTERAKTIVE GESCHICHTEN

2023 "CALIMIGOs GuteNachtgeschichten", DER Touristik Hotels & Resorts

2023/24 “Inside Out Strauss”, Interaktive Installation im Museumsquartier Wien, mit Deborah Sengl anlässlich des Johann Strauss Jahres 2025 (Eröffnung 2025)

2023/24 “Die Nibelungen", Escape Room Burgruine Aggstein (in Produktion)

2023 Animation Short Film für Games Publisher THQ Nordic, Buch mit Bert Obernosterer

2022 "Augarten GEHschichten", Die Suche nach dem Augarten-Gold / Die Playlist für den Geisterball. Interaktive Rätselgeschichten gesprochen von Cornelius Obonya für die Österr. Bundesgärten.

2021 "HackFu Austria - Zwentendorf", Narrativer Rahmen für Gamified Hacker Conferenz

2021 "Die Spur des Zaren", Outdoor Escape Room (Time-Busters)

2021 “Der Fluch von Aggstein”, Rätselabenteuer für die Burgruine Aggstein

2021 "Die letzte Fahrt des Geisterschiffes", Layout, Impressive Company, gefördert von der AWS Creative Impact

2020 “Die WeihnachtsGEHschichte”, erzählt von Cornelius Obonya, Hörbuch & Spaziergang

2020 “Die Tonbänder des Archivars”, Rätselhörbuchgeschichte


REGIE

Juliana Neuhuber

Jules (aufgewachsen auf der Burg Altpernstein, OÖ).

Ich bin Regisseurin und Drehbuchautorin und arbeitete viele Jahre als Filmemacherin, Autorin und Cutterin für Medienprojekte in den Bereichen Kurz- und Spielfilm, Bildungs- und Wirtschaftsfilm, sowie an Dokus, Werbespots und Musikvideos.

2010 wurde ihre Firma Traum & Wahnsinn Filmproduktion gegründet, die 2020 in das IT- und Medienunternehmen The Impressive Company überging. Eine unserer Kund:innen ist derzeit die Europäische Weltraumorganisation (ESA).
Ebenso bin ich Board Member of Woman in Aerospace Europe, Austria Chapter.

 

Mit dem Projekt "FAME * Filmen Als MEthode" wurde in den letzten Jahren ein didaktisches Filmwerkzeug für die Arbeit mit Gruppen aller Altersstufen entwickelt. Das dazugehörige Sachbuch "Und bitte Los" ist bei Kopaed, München 2022 erschienen.

FILME (Auswahl)

2023 “Je Suis AUTO”, Experimenteller Spielfilm (100´), monochrom (Premiere 2024)

2023 "Woman in Aerospace Europe", Clip

2023 „70 Jahre Sternsingen“, Clip
2021 „Anerkannt, Unbekannt“, Dokumentarfilm über gestrandete, anerkannte Geflüchtete auf den Straßen von Athen

2021 “Wasserland Oberösterreich” - Doku für Land OÖ, Staatspreisnominierung

2020, “Superman is a Refugee”, Dokumentarisches Portrait, Projekt des BKA, PraherFilm
2012-2016 „Short|Shakespeare - Miniserie“ (TRUST-Othello, GAMES-Sommernachtstraum, LOVE-Romeo & Julia, LOST-Gedichte)

2012-2016 “Filme zum Weiterdenken”

2015, “Wölfe", Mittelalteractionkurzfilm aus „Filme zum Weiterdenken“, Selbstjustiz

 2015/14/13, Videos und Trailer für das Onlinespiel „Shadowrun Chronicals“, Cliffhanger

DRAMATURGIE

Ines Häufler

Ines (aufgewachsen in Salzburg).

Nachdem ich als Regieassistentin einige Jahre in die internationale Theaterwelt eintauchte, zog ich 2004 nach Wien und begann als Script Consultant beim Film zu arbeiten.

Ich betreute über 100 Fernsehfilme und zahlreiche Kinofilme im deutschsprachigen Raum für ORF, ARD, PRO7 und RTL. Seit 2020 bin ich Autorin und widtme mich vor allem dem Schreiben (Drehbuch, Prosa), war aber bereits davor als Co-Autorin an Filmen beteiligt wie bei der Mockumentary “Diamante” (Corso Film, Amour Fou Film) oder dem Fernsehfilm „Der Wettbewerb" (Allegro Film).

 

Ebenso publizierte ich zwei Cartoonbücher und diverse Kurzgeschichten, schrieb VR Reality Szenen für ein Forschungsprojekt des Virtual Skills Lab, war Texterin und Autorin für den Schulbuchverlag Hölzel und für das Audioprojekt Story Running der Sport-App Runtastic (Addidas).

2013, 2017-2019 war ich Jurymitglied des Österreichischen Filminstituts (Förderstelle).

FILME (Auswahl)

2017-2020 "NR.47", (Webserie für den SRF, 4 Staffeln, Buch/Showrunner: Adrian Spring)

2019 THE BAREFOOT EMPEROR (Buch/Regie: Peter Brosens & Jessica Woodworth, Weltpremiere Toronto Filmfestival 2019)

2019 NEVRLAND (Buch/Regie: Gregor Schmidinger, Bester Schauspielnachwuchs und Preis der Jugendjury beim Max Ophüls Filmfestival 2019)

2018 COPS (Buch/Regie: Stefan Lukacs, Preise beim Max Ophüls Filmfestival 2018, Diagonale Filmfestival 2018, Österreichischer Filmpreis 2019)

2018 L’ANIMALE (Buch/Regie: Katharina Mückstein, Premiere: Berlinale Panorama 2018)

2016 KING OF THE BELGIANS (Buch/Regie: Peter Brosens & Jessica Woodworth, Weltpremiere Filmfestival Venedig 2016)

2015 THANK YOU FOR BOMBING (Buch/Regie: Barbara Eder)

2014 THE SILENT MOUNTAIN (Buch: Clemens Aufderklamm, Regie: Ernst Gossner)

2013 DRIFT (Buch/Regie: Benny Vandendriessche)

2012 THE FIFTH SEASON (Buch/Regie: Peter Brosens & Jessica Woodworth, Weltpremiere beim Filmfestival Venedig 2012)

2008 ALTIPLANO (Buch/Regie: Peter Brosens & Jessica Woodworth, Weltpremiere beim Cannes Filmfestival, Semaine de la critique 2008)



 Juliana Neuhuber

E-Mail ° jul@impressive.company

Tel ° 0043 650 703 7442

Ines Häufler

E-Mail ° hi@ineshaeufler.com

Tel ° 0043 660 4686 443